Einzelne Vorschläge für Eingabefelder in Chrome entfernen [Tipp]

Published by Philipp Schuster on

Chrome Formular-Input Vorschläge
Chrome Formular-Input Vorschläge

Nicht so einfach entfernbare Vorschläge für Formulare in Google Chrome

Wenn man einmal Eingabefelder in Chrome ausfüllt, dann verfolgen einen diese und man wird sie nicht mehr los. Entweder man löscht alle Browser-Einstellungen oder man nutzt eine Tastenkombination um sie zu entfernen. Eine Auflistung dieser Vorschläge (es geht nicht um Autofill mit Namen, Adresse etc.) gibt es nicht in den Einstellungen des Google Chrome-Browsers. Aber mit diesen Tastenkombinationen sollte es klappen die lästigen Einträge zu entfernen:

Windows
STRG+SHIFT+ENTF
Mac
FN+CMD+BACK oder FN+SHIFT+BACK

Das ist der Stand von Februar 2017. Der ursprüngliche Artikel stammt von 2014 und zwischenzeitlich gab es große Zeitspannen, in denen oben genannte Tastenkombinationen gänzlich entfernt wurden oder wechselten. Ich hoffe es funktioniert bei euch.


Philipp Schuster

Hi, I'm Philipp and interested in Computer Science. I especially like low level development, making ugly things nice, and de-mystify "low level magic".

27 Comments

Frank · 2016-06-08 at 09:46

Netter Tipp. Nur schade, dass er nicht klappt.

    Frank · 2016-06-08 at 09:47

    …zumindest nicht dauerhaft. 🙁

    Philipp Schuster · 2016-08-20 at 12:37

    Der Artikel stammt ursprünglich von August 2014, damals ging das noch.
    Ich kann bestätigen, dass es jetzt nicht mehr so funktioniert, sorry.

Tristan · 2016-07-14 at 22:28

ja klappt bei mir auch nicht.

    Philipp Schuster · 2016-08-20 at 12:37

    Der Artikel stammt ursprünglich von August 2014, damals ging das noch.
    Ich kann bestätigen, dass es jetzt nicht mehr so funktioniert, sorry.

Hachel · 2016-08-19 at 08:50

Bei mir iunktioniert das auch nicht

    Philipp Schuster · 2016-08-20 at 12:37

    Der Artikel stammt ursprünglich von August 2014, damals ging das noch.
    Ich kann bestätigen, dass es jetzt nicht mehr so funktioniert, sorry.

Max · 2017-02-07 at 12:56

An die Mac-User: Habe etwas rumprobiert, nachdem es bei mir auch erst nicht funktioniert hat. Mit folgender Funktion ging es dann: Curser über den zu löschenden Eintrag und dann FN+SHIFT+BACK. Vielleicht kann der Autor das hier mal ergänzen 🙂
Auf jeden Fall Danke! Der Beitrag hat mich zum richtigen Weg geführt!

    Philipp Schuster · 2017-02-07 at 13:24

    Hey Max, vielen Dank. Ich habe den Artikel überarbeitet und aktualisiert.

    Viele Grüße aus der SLUB 😀

    Oli · 2020-02-11 at 20:21

    Besten Dank für den Hinweis, funktionierte auf MBP 2017 mit Mojave (10.14.6) am 11.02.2020

Shawn · 2017-04-08 at 08:50

Super Tip! Funktioniert ebenfalls unter Chromium 57 mit Linux mit STRG + SHIFT + ENTF.
Dass man den Eintrag mit den Cursor markiert, ist hier der wichtige Punkt, der leider oben im Artikel fehlt. 🙁

Bruno · 2017-10-09 at 22:27

wie funktioniert das bei mit stern markierten?

    Philipp Schuster · 2017-12-07 at 21:37

    Was für ein Stern?

    stefan · 2018-01-08 at 23:35

    das heisst, das die URL irgendwo als bookmark vorhanden ist. also bookmarks durchforsten und löschen

Jo · 2017-12-07 at 11:10

DANKE! bei mir hat’s auf dem Mac mit FN+SHIFT+BACK funktioniert. Ich habe ewig nach einer Lösung gesucht. Vielen lieben Dank!!!

Arego · 2018-04-04 at 12:48

kann ich bestätigen das STRG+SHIFT+ENTF funktioniert.
Nicht vergessen den Eintrag zu markieren sonst landet man unter einstellung: “Browserdaten löschen”.

    Annelie · 2018-05-06 at 13:28

    Trotzdem lande ich ständig bei “Browserdaten löschen”. Es ist alles markiert, ich habe alles auf einmal oder hintereinander gedrückt… auch die andere Shift-Taste versucht. Das hat alles nicht funktioniert.

fanticia · 2018-04-25 at 11:23

der wichtigste TIPP war – das was man löschen möchte sollte MARKIERT sein!

danke …… an alle die da mitgewirkt haben

Hasan Dikici · 2018-05-24 at 01:34

hat geklappt, danke

ronny · 2018-05-30 at 11:11

Klappt super, Danke

Jasmin Tekin · 2018-11-26 at 13:49

hat geklappt, danke

Marco · 2019-05-29 at 15:27

Funktioniert noch (29.05.2019) Ich habe lange in den Einstellungen gesucht und nichts gefunden. Vielen Dank!!
Mit der Maus über den unerwünschten Eintrag schweben und mit STRG + SHIFT + ENTF war der Eintrag gelöscht.

Alfred Heiligenbrunner · 2020-01-06 at 18:16

Funktioniert. Danke!

Matthias · 2020-04-23 at 12:12

Super, vielen Dank für den hilfreichen Tipp – hat geklappt!

Sina · 2021-05-31 at 21:29

Grade getestet (Mailadresse meines Exfreundes hat genervt) – funktioniert! Einfacher geht’s ja nicht, danke !!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *