“Bohemian Rhapsody” – Alex Goot & Friends (Cover)

Published by Philipp Schuster on

Leider mit etwas Verspätung, aber hier ist mein Beitrag zum neuesten Alex Goot Cover. Als das Video veröffentlicht wurde, war ich gerade in Salt Lake City und es war am Nachmittag. Als ich dann am Abend endlich reinhören könnte, war ich total geflasht! Das eigentliche Lied sowie das zugehörige lange Video, von dem die zweite Hälfte ein One-Take ist, ergeben eine der coolsten YouTuber-Kollaborationen aller Zeiten! Besonders stark finde ich den Part, wo Alexs Stimme beginnt.

Was ich ja total cool finde ist, dass er mir schon wieder auf mein Kommentar geantwortet hat. Oh man ey, ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind! 😀 Bei seinem letzten Video (Fight Song) hat er mir ja schon geantwortet und diesmal hat er Bezug darauf genommen. Finde ich irgendwie cool, das heißt er muss sich zumindest meinen Namen und mein Gesicht (Profilbild) gemerkt haben.

Neben Alex Goot mag ich auch Sam Tsui sehr. Es freut mich, dass so viele tolle Youtuber mit an Bord sind. Doof finde ich allerdings, dass meine gekaufte Google Play Version auf dem linken Kanal kaputt ist. An einigen Stellen ist da ein starkes Rauschen, bei der YouTube Version ist das nicht. Wenn ich wieder aus dem Urlaub zurück bin (darüber werde ich noch ausführlich im Blog berichten!), dann speichere ich mir vermutlich mal die Audiospur der YouTube-Version und untersuche das genauer, außerdem vergleiche ich es vielleicht mal noch mit den Amazon- und iTunes-Versionen.

+Philipp Schuster thanks so much! I hope this audio brought back some of the warmth of the old studio.. (:

– Alex Goot (gootmusic) auf YouTube


Philipp Schuster

Hi, I'm Philipp and interested in Computer Science. I especially like low level development, making ugly things nice, and de-mystify "low level magic".

0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *