Revolverheld Konzert in Dresden

Am Dienstag hat es mich Abends in den Dresdener Beatpol verschlagen, schon das zweite Mal dieses Jahr. War noch anderthalb Wochen zuvor die legendäre Geburtstagsparty von DJ Mauf dort, ging es diesmal zu meinem ersten Konzert von Revolverheld. Ein Freund und ich haben uns die Tickets im März gekauft, als wir gerade in Amsterdam waren. Erst dauerte es ein Dutzend Minuten bis wir in der Warteschlange dran waren, dann haben wir schnell zwei Tickets gekauft und eine halbe Stunde nach Verkaufsbeginn war die Tour auch schon ausverkauft – krass! Aber nun wieder zur Gegenwart.

Revolverheld Dresden (15. Mai 2018, Dresden)

Revolverheld Dresden (15. Mai 2018, Dresden)

Ich muss dazu sagen, dass ich kein großer Revolverheld-Fan bin. Ich mag grundsätzlich die Art der Musik sehr, konkret von Revolverheld aber nur die Lieder „Lass uns gehen“, „Halt dich an mir Fest“ und „Das kann uns keiner nehmen“. Die drei mag ich allerdings wirklich sehr gerne, insbesondere die zwei letzteren davon. Außerdem sind Live-Konzerte einfach immer super, ich mag es Dinge zu erleben und das Leben zu leben!

Ich war live dann sehr überrascht. Mir gefiel Revolverheld erheblich besser, als ich es erwartet hätte. Es handelt sich um eine wirklich überzeugende Live-Band, die meiner Meinung nach live viel besser klingt als auf dem Album. Live klingen sie sehr rockig, während Studio-Alben dieser Art immer diesen unsäglichen verweichlichten Popsound haben (Danke Musikindustrie!). Würden sie die Alben soundtechnisch so rockig produzieren wie Revolverheld live klingt, dann würde ich das super hart feiern.

Ich finde „Halt dich an mir fest“ ist (in der Duett-Version) eins der schönsten Lieder, das es überhaupt gibt. Das haben sie live auch gespielt, leider nicht im Duett. Es war trotzdem Gänsehaut pur.

Das Konzert hat mir sehr gefallen und bei der nächsten Tour im März bin ich auch dabei! Abgesehen von der Musik ist Revolverheld unglaublich sympathisch. Dass merke man an den vielen Aktionen zwischen den Liedern, bei denen die Bandmitglieder auf der Bühne über alles mögliche geredet haben und so weiter. Am Ende ging der Sänger noch durchs Publikum und ich hab nen Handschlag bekommen – cool! 😀

Danke Revolverheld für das tolle Konzert, es hat mir super gefallen!

Revolverheld Dresden (15. Mai 2018, Dresden)

Revolverheld Dresden (15. Mai 2018, Dresden)

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 20 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.