Google Play Music-App: Suchfunktion mangelhaft

Artikelvorschaubild Google Play Music: Mangelhafte Suchfunktion der App | Philipp Schuster | 17.01.2016
Artikelvorschaubild Google Play Music: Mangelhafte Suchfunktion der App | Philipp Schuster | 17.01.2016

Die Suchfunktion in der (Android) App von Google Play Music ist seit geraumer Zeit eine benutzerunfreundliche Unverschämtheit. Die Suchfunktion kann elementarste Suchabfragen nicht ausführen. Das Problem tritt bei Nicht-Abo-Nutzer auf, sowie Abo-Nutzern im Offline-Modus. Im Web funktioniert es hingegen bei allen Nutzern wie man es erwartet, sowie bei Abo-Nutzern in der App, sofern sie online sind.* Konkret geht es um folgendes Problem: Die Suchfunktion findet nur Elemente, die 1:1 mit der Suchphrase übereinstimmen. So wird das Lied „Just To Shine“ gefunden, aber „Alex Goot Just To Shine“ kann nicht interpretiert werden. Es folgt kein Suchergebnis, im Web geht es hingegen problemlos.

Bevor ich tiefer auf die Problematik eingehe, möchte ich noch erwähnen: Meine Mediathek befindet sich vollständig und korrekt getaggt in der Google Play Music-Cloud. *Danke an die Leute, die mir das Problem auf Nachfrage bestätigt haben.

Die Suchfunktion in der App kann im oben beschriebenen Fall (bei Nicht-Abo-Nutzern/Offline-Abo-Nutzern) also keine Kombinationen aus Titel, Album oder Interpreten verstehen. Soso, Google ich ziehe den Hut, genau so geht das. Wer in der App zu einem Song oder einem Album gelangen will, der kann leider keine Kombinationen in die Suchphrase packen. Immerhin führt „Just to“ bei einer Eingabe zu „Just To Shine“. Allgemein gesagt: Ihr könnt in der Google Play Music-App in der Suche (Teil-) Begriffe nutzen, die sich nur auf ein einzelnes Objekt beziehen, Kombinationen sind nicht möglich. Mit Objekt meine ich entweder ein Album, einen Interpret, eine Playlist oder einen Song.

Ich weiß wirklich nicht, was sich Google dabei gedacht hat. Ich melde den Fehler immer wieder mal, aber es passiert einfach nichts. Was meint ihr dazu? Stört euch das auch so sehr? Die Technologie dafür hat Google ja, die Funktion ist nur nicht korrekt implementiert bzw. aus welchem Grund auch immer nicht für Offline-Nutzer der App verfügbar. Beziehungsweise können Nicht-Abo-Nutzer ja auch Online-Nutzer sein, wenn die Musik in der Google Play-Cloud gesichert ist, aber es funktioniert einfach nicht. Verwirrend, ne?

Mangelhafte Google Play Music-App-Suche

Mangelhafte Google Play Music-App-Suche

Funktionierende Suchfunktion in der Google Play Music-Web-Version

Funktionierende Suchfunktion in der Google Play Music-Web-Version

Philipp Schuster

Ich bin Philipp und studiere Informatik an der TU Dresden. Meine Interessen sind sehr breit gefächert und reichen von Web und Technik über Social Media und Programmierung bis hin zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Außerdem blogge ich hier bereits seit Anfang 2014 regelmäßig und es macht mir großen Spaß! Get To Know Me!

Das könnte auch interessant sein...

Datenschutzerklärung für die Kommentarfunktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA lösen *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.