TrumpScript: Making Python great again (Fundstück der Woche)

Dank eines Google+ Posts von Golem.de habe ich gerade mein Fundstück der Woche, wenn nicht sogar Fundstück des Jahres gefunden. Richtig, richtig lustig! Es handelt sich dabei um TrumpScript und den Versuch mit neuen Regelungen die Programmierung mit Python wieder groß zu machen. Für die weniger programmiersprachentechnisch versierten Nutzer: Das ist eine echt lustige Analogie zu Donald Trumps „Make America Great Again“. Ich will euch nicht zu viel vorweg nehmen, aber folgende zwei Eigenschaften sind besonders genial:

No floating point numbers, only integers. America never does anything halfway.

Instead of „True“ and „False,“ we have „fact“ and „lie“

Das Projekt findet ihr bei samshadwell.github.io/TrumpScript/ Schaut ruhig mal vorbei und give that guys some cookies! ??? Dickes Lob, finde ich richtig genial!

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 20 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren...

Datenschutzerklärung für die Kommentarfunktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.