Google+-Seite von 9gag wegen Urheberrechtsverstößen gelöscht

Vor ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass die Google+-Seite von 9gag gelöscht wurde. Ich konnte nirgends Informationen dazu finden und auch auf eine E-Mail-Anfrage wurde nicht geantwortet. Jetzt habe ich durch Zufall herausgefunden, dass ich den 9gag-Kanal auf YouTube abonniert habe (hatte). Ein Klick auf den entsprechenden Eintrag führt zu jenem Kanal mit der Meldung:

Das Konto von 9GAG wurde gekündigt, weil wiederholt Urheberrechtsverletzungen im Hinblick auf das vom Nutzer hochgeladene Material von Dritten gemeldet wurden.

Wer sich also auch darüber gewundert hat, weiß nun Bescheid. Tja auch dem Spaß sind Grenzen gesetzt. 😉 Echt schade eigentlich, da ich die 9gag-Posts gerne in meinem Google+-Stream gehabt habe.

Nachtrag vom 14. Januar 2015

Na klasse, der Login mit Google+ auf 9gag.com wurde dadurch auch unbrauchbar gemacht.

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.