Nachts bin ich am produktivsten (bzw. ganz früh am Morgen)

Es ist gerade 03:23 Uhr und ich sitze schon seit 3h fleißig am theoretischen Teil meiner Facharbeit. Ich kann in der Zeitspanne von 00:00 Uhr bis zum „Morgen“ einfach am produktivsten und vor allem ungestört arbeiten. Wenn ich dann noch meine In-Ear-Kopfhörer drin habe und meine Musik läuft, dann geht das einfach richtig ab. Da bin ich in einem regelrechten Arbeitstier-Zustand, oder um es mit den Worten aus The Social Network zu sagen: Ich bin im Tunnel! Ich habe übrigens herausgefunden, dass „Empire“ von Shakira als Lied richtig genial in die Situation passt (das gibt es derzeit noch als gratis Song bei Google Play). In den Sommerferien habe ich auch mehrere Nächte durchgearbeitet und war da produktiv wie noch nie. Es ging ebenfalls um meine Facharbeit, da aber um den praktischen Teil: Nächte lang Codezeile für Codezeile geschrieben.

Jetzt schreibe ich zwar keinen Code, aber Satz für Satz und das extrem produktiv. Tagsüber würde meine Mutter mich alle paar Minuten rufen, ich könnte keine Kopfhörer tragen um mich zu isolieren (meine Mutter wird dann ganz böse) und so umgehe ich das Ganze. Ich bin gar nicht mal sehr müde, da ich weiß, dass ich das alles für einen sehr guten Zweck tue und es vor allem wirkliche Fortschritte gibt!

Ich liebe solche Nächte, ich finde das richtig genial. Gute Musik, ich komme voran, Produktivität, Kreativität, Inspiration und so weiter. Solltet ihr vielleicht auch mal probieren. Dafür seid ihr zwar dann am folgenden Tag höchstwahrscheinlich ziemlich im Arsch (geht mir zumindest so), aber das lohnt sich allemal, zumindest für mich.
PS: Sollte man vielleicht nur während der Ferien machen.

PPS: Ich möchte jetzt auch gar nicht so viel Zeit vertrödeln und weiter machen – bis zum Morgengrauen!

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.