Windows Update: Fehler „8024402F“ beheben [Update]

Update 21. Dezember 2014:

Da dieser Artikel sehr oft aufgerufen wird und zudem auf einer anderen Hilfeseite verlinkt wurde, wollte ich anmerken, dass bei mir Windows-Updates seit ein paar Tagen wieder funktionieren. Ich habe absolut keine Ahnung warum und weshalb, ich habe nichts verändert und nach Monaten ohne Updates hat er plötzlich wieder welche geladen (über 1GB). Möglicherweise hat Microsoft etwas an den Update-Servern verändert, das ist eine wirklich extrem seltsame Sache. Windows ist ein Mysterium!

Update 19. November 2014:

Der Fehler ist wieder aufgetreten, doch ich bin machtlos. Ich habe mich durch dutzende Suchergebnisse, Foren, Tipps und Programme gekämpft, jedoch hat nichts geholfen. Ich werde Windows wohl zurücksetzen müssen. Sollte jemand eine richtige Lösung finden, so lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen.

Nachtrag: Ich habe mich im Windows-Forum informiert. Es gibt wohl keine andere Möglichkeit, als den Windows-PC neu zu installieren, na klasse. Solltet ihr das Problem irgendwie beheben können, bitte gebt mir bescheid!

Update 20. Oktober 2014

Der Fehler ist bei mir erneut aufgetreten. Nach einiger Internet-Recherche habe ich eine (weitere) Lösung gefunden: Systemsteuerung > Internetoptionen > Tab: Verbindungen > LAN-Einstellungen > Häkchen setzen bei „Einstellungen automatisch erkennen“

Ursprünglicher Artikel

Heute habe ich gemerkt, dass bei mir ständig der Windows Update-Fehler „8024402F“ aufgetreten ist. Mein letztes Windows-Update war schon 12 Tage her und neue Updates wurden nicht installiert. „Nach Updates suchen“ hat auch nicht funktioniert, es gab nur den Fehler 8024402F. Nach kurzer Recherche habe ich diese simple und interessante Lösung gefunden: Interessant deshalb, da durch Ändern der Windows Update-Einstellungen von „Automatisch“ zu „Nie“ man plötzlich wieder manuell und problemlos nach Updates suchen konnte. Ich musste allerdings drei- bis viermal „Nach Updates suchen“, bis es funktioniert hat. 200mb sowie 2 Neustarts später schien dann alles wieder problemlos zu funktionieren. Die Einstellungen für Windows Update habe ich nun auch wieder auf „Automatisch“ gestellt und „Nach Updates suchen“ funktioniert auch hier wieder problemlos. Super, es läuft wieder, aber dennoch sehr seltsamer Fehler!

Solltet ihr auch betroffen sein, oder es noch nicht mal gemerkt haben, dann könnt ihr das ja gleich mal bei euch überprüfen.

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.