„AllCast“ Receiver Apps – Coole Möglichkeiten

Die offene Google Cast Schnittstelle kommt so langsam in’s Rollen und es gibt echt schon coole Möglichkeiten. Ich bin vor kurzem auf die „Receiver“-Apps von „AllCast“ gestoßen (Android & Chrome) und so ganz neue Einsatzmöglichkeiten entdeckt, die ich so gar nicht kannte. Also, um was geht es:

Cast-fähige Receiver-Apps (Empfänger-Apps) können sich als Empfangsgeräte im WLAN bzw. in der Cast-Umgebung eintragen und andere sendende Apps können dorthin dann verschiedene Inhalte schicken bzw. „casten“. Mit der „AllCast“-Sender App für Android kann ich z.B. Multimedia-Dateien an eine AllCast-Receiver-App auf Chrome oder Android auf einem anderen Gerät senden.


Achtung, folgendes ist nicht ganz eindeutig:
Ich bin mir nicht sicher, ob ein Chromecast im Netz aktiviert sein muss, damit sich andere Geräte als Receiver eintragen können. Mit Chromecast gingen die Tests in jedem Fall und ohne aktivierten Chromecast wurden die Empfänger nicht immer gefunden. Trotz mehrfachen Probierens konnte ich das nicht eindeutig bestimmen, im Zweifelsfall Chromecast im Netz aktivieren.

So kann man alle eigenen Bildschirme im Haushalt nutzen ohne überall einen eigenen Chromecast anzustecken. Das würde auch gar nicht gehen bei zum Beispiel Tablets und so ist das elegant gelöst.

Die einzige mir bekannte App, die das Feature derzeit nutzt ist AllCast Receiver für Android bzw. Chrome, aber andere werden sicherlich folgen, möglicherweise direkt von Google!

Zusammenfassung

Wenn ich AllCast (für Android) zum Senden verwende, habe ich als Empfangsgeräte neben Chromecast(s) auch Geräte aufgelistet, die die AllCast-Receiver-Apps geöffnet haben, z.B. Tablets oder den Windows-PC mit Chrome.

Jetzt kann ich z.B. vom Smartphone in sekundenschnelle ein Bild an das Tablet eines Freundes oder von sonst wem senden oder ein geschossenes Bild mal eben schnell an den Computer senden zum größeren Betrachten. Das ganze funktioniert dazu noch richtig gut.

Was man alles derzeit mit AllCast senden kann, sind Bilder, Musik (mp3), Google+ Bilder, Google Drive Dateien oder Dropbox Dateien. Viele weitere Features werden sicherlich folgen.

Mit Google Cast wird es noch steil bergauf weiter gehen, go Cast!

AllCast Receiver für AndroidAllCast Receiver für ChromeAllCast Sender für Android

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.