„Wake Up Call“ von Alex Goot angekündigt! Maximale (Vor-)Freude und eine kleine Enttäuschung.. :p

Wie ja dem ein oder anderen möglicherweise bekannt ist, ist Alex Goot / gootmusic mein absoluter Favorit unter meinen Lieblingsinterpreten. Heute hat er endlich (wieder) ein neues Album angekündigt. Ersten Song gehört, klingt alles super und spitze und dann bin ich zum Preorder-Shop gegangen. $10 für einen physischen Datenträger, dazu ein Bonustrack und ein signiertes Poster. Dachte mir nur so „Top! #supergeil“ und ich wollte bestellen, doch dann durfte ich kläglich feststellen, dass dieser Shop da $18 für einen Versand nach Deutschland verlangt .. das ist doch weit weg von Gut und Böse so eine Gebühr! Naja dann muss ich halt auf die Google Play Version warten – oder auf einen hoffentlich kommenden Amazon-Preorder-Release. Wäre halt ein super Angebot gewesen für $10! 😀 Das ärgert mich gerade ziemlich. 😀 Naja lässt sich nicht ändern! :p Das wurmt mich echt total! xD Dachte erst $10 und dann plötzlich $28 :/

Hier der Link zu einem Song des Albums → „Just To Shine“ – Alex Goot. Was ich bis hierhin vom Album hören durfte gefällt mir absolut! 🙂 Kann’s kaum abwarten, bis ich das Album endlich habe.

Update (06.2014): Ich hab‘ es endlich und es ist der Wahnsinn! 🙂

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 20 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.