ILA Berlin 2014: Der Wahnsinn! :)

Am Freitag (23.05.2014) war ich auf der ILA Berlin 2014. Es war richtig, richtig super und kann es jedem auch nur empfehlen dort mal hinzugehen! Alles war super organisiert und die Menschenmassen haben sich gut verteilt. Wir haben ein Stück außerhalb des Geländes geparkt und sind dann mit dem Shuttle-Bus rein gefahren (etwa 12 Minuten Fahrt). Wir waren dort dann ungefähr von 11:45 bis 17:00 und haben selbst in der Zeit nicht alles sehen können, zumindest die Messehallen nicht, aber das Außengelände ist/war ja auch viel interessanter. 🙂 Man konnte sich an den tollen Flugzeugen und Helikoptern schon nicht satt sehen und dann waren noch die ganze Zeit Flugshows – Wahnsinn! 🙂 Das Gelände sieht zwar zugegebenermaßen von der Satelliten-Ansicht relativ klein aus, aber es ist schon reichlich groß. Weiter unten zeige ich dann noch ein paar Bilder. Einer der Höhepunkte für mich war die Flugshow einer MiG-29, die fast durchgängig mit Nachbrenner geflogen ist. Diesen Lärm kann man weder beschreiben noch sich vorstellen und dabei war es noch nicht mal Überschall! 😉 Später am Tag war dann noch eine 20 Minütige „Fähigkeitendemonstration“ der Bundeswehr, war sehr spannend anzusehen. Habe das auch aufgenommen, aber beim Speichern ist leider das Gerät gescheitert. Naja habe aber auch so jede Menge Bild- & Video-Material!

Bei der US Air Force, genauer gesagt bei einem AH-64 Apache Kampfhubschrauber, hab ich einen der Soldaten gefragt, ob ich auch mal in den Apache reinschauen darf (in’s Cockpit). War sehr interessant, denn einerseits hat er ein paar Sachen erzählt zum Apache und dann auch noch Fragen beantwortet. Das alles im amerikanischen Englisch, ich liebe es wie die Amerikaner sprechen, das klingt so cool und genial. 😀

Die ganzen Bilder sind hier zu finden, während unten nur ein ganz kleiner Auszug zu sehen ist:

Update: Google+ Foto Links entfernt.

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.