Da bin ich wieder

Mein letzter Post ist schon wieder 11 Tage her und ich habe mal wieder Lust ein wenig zu bloggen. Was gibt es neues bei mir? Hm fange ich mal damit an, dass mein Chromebook wieder da ist. Es war schon zum zweiten mal in der Reparatur, da der Lüfter immer nach weniger Zeit gerattert hat und das empfand ich als ziemlich nervig. Nun scheint es in Ordnung zu sein. 🙂 Außerdem war ich gestern endlich mal ein wenig Fahrrad-Fahren, etwa so um die 24km, es war eine ganz schöne Tour.

Meine Produktivität ist derzeit leider bei Null (an diesem Post schreibe ich seit zwei Tagen..) und ich bräuchte ehrlich gesagt dringend mal einen guten Spruch oder ein tolles Motto oder eine sonstige Motivation um wieder ein wenig in die Gänge zu kommen. Bin schon froh, dass ich mich zum Fahrrad-Fahren bewegen konnte. 😉 Mit dem Blog an sich läuft es aber recht gut. In den Google Webmaster Tools, einem Tool dass mir Statistiken bezüglich meiner Webseite in der Google Suche anzeigt, kann ich sehen, dass meine Webseite mehr und mehr Impressionen in der Google-Suche hat. Als „Impression“ wird hier ein Erscheinen in einer der Google-Suche-Ergebnis-Seiten bezeichnet. Die Klicks aus der Google-Suche steigen auch immer weiter – beides ist stetig linear ansteigend. Ich versuche bei den Posts ja eine Mischung aus persönlicher Ansicht und objektiver Herangehensweise anzuwenden, damit einerseits Leute den Blog als solchen identifizieren können, aber auch andere durch Google bei zum Beispiel Problemen zu Hilfe-Stellungen geleitet werden können. Zum Beispiel bei einer Suche nach „google play music nicht ladende coverbilder beheben„.
Ich würde liebend gerne mal mehr Informationen zu den Besuchern meiner Webseite erlangen, Stichwort Google Analytics, doch die deutschen Datenschützer sehen Google Analytics wohl so, als würde man R2D2 dem Imperium ausliefern.. -.- (okay, der Spruch ist von Leonard aus The Big Bang Theory :p)
Das wäre es dann erstmal von mir gewesen. 😉

Philipp Schuster

Ich bin Philipp, studiere Informatik an der TU Dresden und arbeite als Werkstudent im Bereich Software-Entwicklung bei T-Systems MMS. Ich bin 22 Jahre alt und beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit meinem Blog, Programierung, Technik, aber auch mit Joggen und vielen anderen Dingen. Get To Know Me oder schreibt mich an!

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

    • phip1611 sagt:

      😀 Ja könnte mehr sein, ich weiß. Will mich ja nicht rausreden, aber ich wohne zum Beispiel im Gebirge und da machen die Höhenmeter natürlich auch was aus. :p Immerhin gehe ich raus und mache Sport, viele sitzen immer nur zu Hause rum. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.